Murmel-Weltmeisterschaft in Tinsley Green, UK

zurück zur Murmel-Startseite WM-Ergebnisse seit 1932 Anfahrtskizze nach Tinsley Green zur Bildergalerie

Jedes Jahr am Karfreitag treffen sich die besten Murmelspieler der Welt, oder wenigstens die aus Sussex und Surrey, in dem kleinen Flecken Tinsley Green, direkt am Londoner Flughafen Gatwick gelegen. Der Greyhound-Pub ist eines der fünf Häuser, aus denen der ganze Ort besteht.
Dort werden seit Menschengedenken die "Britischen und Weltmeisterschaften im Murmelspiel" ausgetragen.

Die Legende sagt, daß dort zu Zeiten der Königin Elisabeth I. eine Jungfrau lebte, so schön, daß gleich zwei Burschen sich in sie verliebten. Also mußte ein Wettkampf ausgetragen werden um die Gunst der Schönen. Doch ob Steinwurf, Wettlauf oder Stockkampf, beide waren einander ebenbürtig, und kein Sieger war zu ermitteln. Ratlosigkeit machte sich breit, denn wenn ein Mädchen so schön ist, muß man es verheiraten, sonst gibt es Ärger!
Endlich sprach ein Bauer: "So laßt sie doch murmeln, dabei gibt es immer einen Sieger!"
Gesagt - getan, die beiden bestritten ein Murmel-Match, der Sieger bekam die Maid, und der Greyhound-Pub seine Tradition. Seit dieser Zeit wird dort am Karfreitag ein Murmelwettstreit ausgetragen.
Andere sagen, dieses Datum sei der Beginn der Frühjahrsbestellung, und die Bauern würden von altersher vor der Aussaat Samen oder Kartoffeln über das Feld rollen, um sie "aufzuwecken".
Heute jedenfalls ist der Karfreitag  der letzte Tag und der Höhepunkt der britischen Murmelsaison, die stets am Aschermittwoch beginnt.
Um Jungfrauen wird heute allenfalls noch symbolisch gekämpft, nämlich wenn die Moriskentänzer der Rumplin Drumskins die WM begleiten. Der Sieger im Murmelsport erhält einen Wanderpokal, der 6 Pint Bier faßt. Früher wurde dieser Pokal voll vergeben, und die zweitplazierte Mannschaft mußte das Bier an Ort und Stelle austrinken. Heute wird davon abgesehen, doch Bier erhält der Vizemeister noch immer, allerdings in Büchsen.
Seit 1995 sind Beobachter aus Deutschland dabei, und seit 1997 spielen deutsche Mannschaften regelmäßig mit. Im Jahr 2002 ging der Pokal erstmals nach Deutschland, zu den "Saxonia Globe Snippers" aus Chemnitz, und die Sportler vom benachbarten "1.MC Erzgebirge" stellten mit Benny Mehnert sogar den Individual Champ. 2003 und 2004 gab es ein rein deutsches Finale, und auch der beste Einzelspieler kam mehrmals aus Sachsen. 
Im Jahr 2006 haben die Sportler vom 1. MC Erzgebirge den Titel gewonnen, Gabi Mühlisch vom Saxonia Globe Snippers ist beste Spielerin, und nur Darren Ray von den 49ers konnte die Ehre der Briten verteidigen.


zurück zur
          Murmel-Startseite

WM-Ergebnisse
Seit einigen Jahren sind die Wettkämpfe auch dokumentiert:
 
Jahr
Teams
Sieger
Biertrinker
Einzelsieger
Best Lady Player
Wetter
1932
5
Black Horse
     
 
1933
 
 
 
 
 
 
1934
 
 
 
 
 
 
1935
4
Tinsley Green
 
Big Bert Botting
 
 
1936
4
Crawley Busmen
 
F.S."Champ" Harding
 
 
1937
6
Tinsley Green
 
George Burerry
 
 
1938
5
Copthorne
 
T. Weekes
 
 
1939
8
Old Comrades
 
Fred Rowe
 
 Sunny
1940
10
Copthorne Sharpshooters
 
Fred Rowe
 
 
1941
 
Copthorne Spitfires
 
Jack Carman
 
 
1942
 
No Games
 
 
 
 
1943
 
No Games
 
 
 
 
1944
 
No Games
 
 
 
 
1945
 
No Games
 
 
 
 
1946
7
Copthorne Sharpshooters
Copthorne Spitfires
Harry Langridge
 
 
1947
4
Copthorne Sharpshooters
Crawley Tools
Harry Langridge
 
 
1948
5
Copthorne Spitfires
Copthorne Sharpshooters
Harry Langridge
 
 
1949
6
Tinsley Green Tigers
Arundel Mullets
Harry Langridge
 
 
1950
8
Arundel Mullets
Tinsley Green Tigers
Wee Willy Wright
 
 
1951
 
Tinsley Green Tigers
Arundel Mullets
Big Bernard Wolcock
 
 Very cold
1952
6
Tinsley Green Tigers
Handcross Bulldogs
Cyril Wilcock
 
 Best 
1953
6
Tinsley Green Tigers
Copthorne Spitfires
Cyril Wilcock
 
 
1954
5
Tinsley Green Tigers
Arundel Mullets
Arthur Chamberlain
 
 
1955
8
Tinsley Green Tigers
Rebels
Wee Willy Wright
 
 
1956
6
The Casuals
Tinsley Green Tigers
Wee Willy Wright
 
 
1957
7
Telcon Terribles
Rebels
Wee Willy Wright
 
 
1958
6
Telcon Terribles
Tinsley Tigers
Len Smith
 
 
1959
5
Telcon Terribles
Tinsley Tigers
Wee Willy Wright
 
 
1960
9
Telcon Terribles
Tinsley Tigers
Len Smith
 
 
1961
5
Telcon Terribles
Tinsley Tigers
Len Smith
 
 
1962
6
Telcon Terribles
Rulslip Rat Pack
Len Smith
 
 
1963
7
Telcon Terribles
***
Alan Smith
 
 
1964
6
Toucan Terribles
Tolley Flickers
Len Smith
   
1965
4
Toucan Terribles
Johnson Jets
Len Smith
   
1966
8
Toucan Terribles
Us
Alan Smith
   
1967
8
Toucan Terribles
Boys of County Armagh
Alan Smith
   
1968
6
Toucan Terribles
Jonson Jets
Len Smith
   
1969
8
Toucan Terribles
Jonson Jets
Len Smith
   
1970
10
Toucan Terribles
Jonson Jets
Len Smith
   
1971
7
Toucan Terribles
Jonson Jets
Len Smith
   
1972
9
Toucan Terribles
Jonson Jets
Len Smith
   
1973
12
Toucan Terribles
Pernod Rams
Len Smith
   
1974
 
Toucan Terribles
***
Alan Smith
   
1975
 
Toucan Terribles
Johnson Jets
Alan Smith
   
1976
 
Pernod Rams
Toucan Terribles
***
   
1977
6
Handcross Rebels
Wessex Wottsits
Jim Lay
 
Fine
1978
12
Brewery Shades
Ifield Musketeers
Bob Watts
 
Fine
1979
9
Handcross Rebels
Talbots Tolleys
Barry Ray
 
Fine
1980
12
Black Dog Boozers
Bow Street Fudgers
Barry Ray
 
Sunny
1981
16
Black Dog Boozers
Bow Street Fudgers
Paddy Graham
 
Fine
1982
13
Bow Street Fudgers
Addington Alcos
Barry Ray
 
Sunny
1983
17
Bow Street Fudgers
Handcross Rebels
Barry Ray
 
Cold/Wet
1984
19
Bow Street Fudgers
Black Dog Boozers
Paddy Graham
 
Fine
1985
17
Black Dog Boozers
Bow Street Fudgers
Terry Grant
 
Wet
1986
22
Black Dog Boozers
Bow Street Fudgers
Ian Gardner
 
Fine
1987
25
Black Dog Boozers
Punters
Paddy Graham
Jackie Hodge
Sunny
1988
26
Black Dog Boozers
Bow Street Fudgers
Colin Gardner
Jen Le Bon
Fine
1989
28
Black Dog Boozers
Handcross Rebels
Paddy Graham
Eve Vine
Fine
1990
22
Black Dog Boozers
Moonshiners
Tony Jones
 
Wet
1991
28
Moonshiners
Black Dog Boozers
Darren Ray
 
Fine
1992
22
TennKy Sharpshooters
Lions De Lyon
Darren Ray
Eve Vine
Wet
1993
17
Moonshiners
Handcross Rebels
Darren Ray
Jen Le Bon
Wet
1994
20
Black Dog Boozers
Handcross Rebels
Paddy Graham
Alison Ray
Wet
1995
16
Barrel Scrapers
Black Dog Boozers
Paul Smith
Jen Le Bon
Sunny
1996
20
Black Dog Boozers
Moonshiners
Darren Ray
Alison Ray
Dry
1997
22
Handcross 49ers
Black Dog Boozers
Colin Gardner
Jen Le Bon
Fine
1998
17
Black Dog Boozers
Barrel Scrapers
Simon Monahan
Jen Le Bon
Very Wet
1999
21
Black Dog Boozers
Handcross Rebels
Simon Monahan
Jen Le Bon
Sunny
2000
20
Black Dog Boozers
Barrel Scrapers
Simon Monahan
Jen Le Bon
Dry
2001
 19
Johnson Jets
Handcross 49ers
Mark Parsons
Alison Reimer
Fine
2002
22
Saxonia Globe Snippers
Black Dog Boozers
Benny Mehnert
Jen McGowan
Sunny
 2003
 19
Saxonia Globe Snippers 
 1. MC Erzgebirge
 Chris Pampel
 Jen McGowan
 Sunny
2004
26
Saxonia Globe Snippers
1. MC Erzgebirge
Chris Pampel
Jen McGowan
Sunny
2005
19
Barrel Scrapers
Handcross 49ers
Simon Monahan
Susi Joswich
Fine
2006
23
1. MC Erzgebirge
Handcross 49ers
Darren Ray
Gabi Mühlisch
Wet
2007
24
1. MC Erzgebirge I
1. MC Erzgebirge II
Darren Ray
Alison Reimer
Sunny
2008
21
Yorkshire Meds
1. MC Erzgebirge I
Halim Tata Leila Kara Wet
2009 18
Yorkshire Meds
Handcross 49ers Halim Tata
Alison Reimer
Wet
2010
21
1. MC Erzgebirge
Handcross 49ers Ian Gardner  Jen McGowan Wet
2011 19
Yorkshire Meds
Handcross 49ers
Chris Pampel
Leila Kara Fine
2012 16
1. MC Erzgebirge
Handcross 49ers
Chris Pampel
Alison Reimer
Fine
2013 13 Black Dogs Johnson Jets Chris Pampel Alison Reimer bitterkalt
2014 14 1. MC Erzgebirge Handcross 49ers Paul Smith
Leila Kara Fine
2015 16
1. MC Erzgebirge Johnson Jets Colin Gardner
cold&wet
2016 ? Yorkshire Meds Johnson Jets Paul Smith
Leila Kara
?

Bildergalerie

Hier klicken, um eine Galerie von Impressionen aus Tinsley Green zu erhalten.
 

zurück zur Murmel-Startseite

Hier geht's nach Tinsley Green:
Tinsley Green ist ein Ortsteil von Crawley, südlich von London.
Übersichtskarte hier anklicken, um die
          Anfahrtskizze in hoher Auflösung zu laden (275 kB)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

zurück zur Murmel-Startseite